Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen auf meiner Homepage. Hier finden Sie Informationen über mich und meine Kunst.


Ausstellungsaktivitäten führten mich u.a. nach Basel, Innsbruck oder Wien.

 

Bei der 15. Kunstausstellung des Künstlervereins Bürstadt gewann ich im Oktober 2012 den Sonderpreis zum Thema "Heimat" mit dem Bild "Wiege der Deutschen Demokratie". Heute hängt das Bild in einem Notariat in Landau.

     

 

                                                                          *

Eine runde Sache im Februar 2012 war die Austellung "BEGEGNUNGEN - Momente in Form und Farbe" in der Galerie im Kurhaus Garmisch, zu der Laudator Rudolf Härtl einleitende Worte sprach.


 

Bürgermeister Thomas Schmid begrüßte die Gäste und betonte die hohe Qualität der Exponate.


Von links: Anton Buri (CH), Stefan Schackmann, Bürgermeister Thomas Schmid, Albert Vieten

 

                                                                            *

2011 stand ganz im Zeichen der Landauer Ausstellungsreihe TRILOGIE. Start war im Februar mit Beate Niepel mit Skulpturen sowie Judith Frischherz (CH) und Albert Vieten mit Malerei. 

Auch der damalige Oberbürgermeister der Stadt Landau, Hans-Dieter Schlimmer, nutzte die Gelegenheit zu einem Besuch - waren es doch für ihn nur ein paar Schritte über den schönen Marktplatz.

 

 

Im August 2011 waren dabei Peter Gehring (CH) und Albert Vieten mit Malerei sowie Heinz Rupp aus Baden-Württemberg mit Skulpturen.

Die Landtagsabgeordnete Christine Schneider und Peter Gehring im Gespräch.

 

Zur TRILOGIE III im November sorgten außergewöhnliche Arbeiten von Svitlana-Radhika (Ukraine) und Albert Vieten für einen gelungenen Abschluss.


Svitlana-Radhika

                                                                                                      *

Sofern Sie als professionell arbeitende(r) oder ambitionierte(r) Künstler(in) ihre Arbeiten auch einmal in Landau ausstellen möchten, können Sie mit dem nachstehenden Formular Informationen anfordern.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an info@albert-vieten.de .

Die Entscheidung für eine Teilnahme bleibt der Galerie Albert Vieten vorbehalten.

Teilnahmebedingungen bitte hier anfordern.

 

 

 

Gerne können Sie auf den folgenden Seiten etwas stöbern und mir Ihre Fragen oder Wünsche und Kommentare zukommen lassen. Ebenso steht Ihnen ein Gästebuch für Ihre Einträge zur Verfügung.

 

Herzlichen Dank.